Sonntag, 2. August 2015

Gezuckerte Kondensmilch selber gemacht

Bestimmte Rezepte verlangen gezuckerte Kondensmilch. Was tun, wenn man aber umbedingt das Rezept ausprobieren will, aber nur normale Kondensmilch bekommt?  Selber machen!
Aber bitte macht es nicht wie ich und schaltet den noch ungewohnten Herd auf volle Hitze und vergesst dann kurz das umrühren. Dann bekommt ihr entweder Kohle oder im Glücksfall Karamell. Ich hatte Glück und bekam Karamell.

Gezuckerte Kondensmilch

Zutaten:
500 ml Kondensmilch (10% Fett)
550 g Zucker

Kondensmilch in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Nun den Zucker einrühren und so lange köcheln lassen bis die Flüssigkeit eindickt (sollte so ca. 30 Minuten dauern).
Von Anfang an bis zum Schluss das rühren nicht vergessen 😊.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen